• Tischlerei Sebastian Schulz | Bild 1
  • Tischlerei Sebastian Schulz | Bild 2
  • Tischlerei Sebastian Schulz | Bild 3
Das heute von Sebastian Schulz geführte Unternehmen wird 1903 von der Familie Seifert als Tischlerei gegründet. Der Handwerksbetrieb besteht über drei Generationen hinweg, bis er 1957 in das Manometerwerk Chemnitz eingegliedert wird. Nach der Wende kauft der heutige Besitzer die Tischlerei und erweitert das angebotene Leistungsspektrum. Schwerpunkt ist die Restaurierung von historischen Bauelementen, die mit moderner Tür- und Fenstersicherungstechnik ausgestattet werden. Neben der Frauenkirche in Dresden zählen über 14 Museen zum Kundenstamm der Firma. Für herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa erhielt die Tischlerei 2006 die Goldmedaille.

Neben der fachlichen Qualität legt das Unternehmen viel Wert auf die Ausbildung junger Tischler. In den vergangenen 24 Jahren hat die Tischlerei Schulz 80 Lehrlinge und 14 Meister ausgebildet.

Tischlerei Sebastian Schulz

Restaurierungsbetrieb im Handwerk

Anschrift und Kontakt Chemnitz

Nevoigtstraße 4
09117 Chemnitz
Tel. 0371 8448030

www.schulztischlerei.de
s.schulz@schulztischlerei.de