• Metallbau Scholz GbR | Bild 1
  • Metallbau Scholz GbR | Bild 2
  • Metallbau Scholz GbR | Bild 3
  • Metallbau Scholz GbR | Bild 4
Die Anfänge des Familienunternehmens liegen im damaligen Haynau in Schlesien. Dieser Ort ist um 1900 eine internationale Hochburg des Fallenbaus. 1925 gründet der Ingenieur Paul Scholz hier seinen Betrieb. Er belebt das Fallengeschäft neu, das nach dem Ende des 1. Weltkrieges zusammengebrochen ist. Nach der Vertreibung entsteht der Betrieb »Paul Scholz - WO-HA-Fangeisen« in Wittichenau neu. Gefertigt werden Fangeisen, Geräte für den Vogelschutz und Hochsitze. Bis 1989 beliefert das Unternehmen die gesamte DDR. Mit der Wende ändert sich die Situation völlig. Der Betrieb orientiert sich auf den Metallbau sowie kleinen bis mittleren Stahlbau um. Seit 2006 führen die Geschwister Jana-Eva und Martin Scholz den elterlichen Betrieb fort. Schwerpunkte der Firma sind nun Restaurierungs- und kunsthandwerkliche Arbeiten.

Metallbau Scholz GbR

Inhaber Jana-Eva und Martin Scholz

Anschrift und Kontakt Landkreis Bautzen

Kolpingplatz 1
02997 Wittichenau
Tel. 035725 70442

www.ms-woha.info
firma@ms-woha.info