• Konditorei & Panoramacafé 
Schreier | Bild 1
  • Konditorei & Panoramacafé 
Schreier | Bild 2
  • Konditorei & Panoramacafé 
Schreier | Bild 3
  • Konditorei & Panoramacafé 
Schreier | Bild 4
  • Konditorei & Panoramacafé 
Schreier | Bild 5
Im Jahr 1911 erwirbt Max Schreier die ortsansässige Bäckerei am Fuße der Augustusburg. Zusammen mit seiner Frau baut er das alte, seit 1698 als Bäckerei betriebene Gebäude um. Es entsteht zudem ein Panoramacafé. Bekannt ist die Bäckerei auch durch den im Laden hängenden Papageienkäfig, den der Bäcker von einer seiner Seefahrten mitgebracht hat.
1948 übernimmt Horst Schreier den Betrieb. Nach seinem tödlichen Unfall muss Sohn Horst jun. mit 19 Jahren das Unternehmen kurzerhand übernehmen. Nach grundlegender Modernisierung Anfang der 1990er-Jahre übernimmt 1999 der Urenkel Uwe Schreier in der vierten Generation als Konditormeister das Geschäft. Insgesamt sorgen 20 Mitarbeiter für höchsten Genuss in Bäckerei und Café.

Konditorei & Panoramacafé
Schreier

Konditorei & Bäckerhandwerk
aus Augustusburg seit 1911

Anschrift und Kontakt Landkreis Mittelsachsen

Hohe Straße 13
09573 Augustusburg
Tel. 037291 179799

www.konditorei-schreier.de
info@konditorei-schreier.de